Druckansicht der Internetadresse:

Zentrum für Hochschullehre (ZHL)

Hochschuldidaktische Weiterbildung für alle Lehrenden der Universität Bayreuth

Seite drucken
Banner_Austausch_InputIdeenwerkstatt

Input- und Ideenwerkstatt digital gestützte Lehre

Die Input- und Ideenwerkstatt ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des ZHL und dem IT-Servicezentrum. In ihr werden digitale Lehr-Lernprojekte informell besprochen, sodass interessierte Lehrende sich unverbindlich informieren können.

Jedes Semester werden 3-5 Themen zusammengestellt und von Mitarbeitenden des ITS und ZHL aufbereitet, die mit Lehrenden gemeinsam in der Input- und Ideenwerkstatt diskutiert werden. Selbstverständlich können auch über die Themen hinaus gehenden Fragen gestellt und beantwortet werden. Diese Veranstaltungsreihe liefert Ihnen als Lehrperson nützliche Konzepte, begleitet Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen und ermöglicht den Austausch von Erfahrungen. Es stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zu den relevanten Themen für den Einsatz digitaler Ressourcen in der Lehre zur Verfügung.

Ablauf

Der Ablauf ist in der Regel wie folgt: Die 60-minütige Veranstaltung beginnt mit einem Input zu aktuellen oder interessanten Themenstellungen, anschließend gibt es Zeit für Diskussionen, in denen Sie Ihre Ideen zur Umsetzung von digitalen Lehrideen besprechen können. Gemeinsam versuchen wir Lösungen für diese Fälle zu finden. Jede Veranstaltung kann einzeln ohne Voranmeldung besucht werden, für die Anrechnung von Arbeitseinheiten ist eine Anmeldung auf Profilehreplus.de nötig.

Termine

Die aktuellen Termine der Input- und Ideenwerkstatt finden Sie auf Profilehreplus.de mit dem Suchwort „Ideenwerkstatt“. Außerdem können Sie sich in den dazugehörigen e-Learning Kurs eintragen, in dem neue Termine angekündigt werden und es Informationen zu bereits stattgefundenen Werkstätten gibt.


Verantwortlich für die Redaktion: Paul Dölle

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Über uns